Reisegadgets, die euch euren Flug erleichtern

  1. Home
  2. News & Events
  3. Reisegadgets, die euch euren Flug erleichtern

News

Reisegadgets, die euch euren Flug erleichtern

Billstedt-Center, Hamburg
21.06.2018

Reisegadgets, die euch den Flug erleichtern

Sommerzeit ist Reisezeit: Und das heißt Sonne, Sonnenschein und pure Entspannung. Vorher steht meistens aber noch ein langer Flug an, der ganz schön stressen kann. Laute Kinder, schnarchende Sitznachbarn, zu helles Licht und so weiter können schon die Anreise zu einem Erlebnis machen, das vielen den Start in den lang ersehnten Urlaub vermiest.

Wir haben uns für euch im Center mal umgeschaut, um ein paar Reisegadgets für einen viel entspannteren Flug zu finden.

So wird euer Flug entspannter:

1. Noise Cancelling Kopfhörer: Mittlerweile erlaubt uns die Technik zeitweise komplett abzuschalten. Mit den Kopfhörern, die die Aussengeräusche reduzieren, könnt ihr eure Lieblingsmusik, Hörbücher oder Filme hören. Was ihr nicht hören könnt, ist das Flugzeug und die Menschen, die mit euch drinsitzen. Diese Kopfhörer ermöglichen euch einen entspannten Flug und ein wenig Schlaf.

2. Schlafmaske: Ihr fliegt lange, aber nicht über Nacht? Da ist es doch super nervig, wenn man mal die Augen zumachen möchte und alle ihre Leselichter anhaben. Gar kein Problem! Wenn ihr euch einfach eine süße Schlafmaske kauft, nervt euch das Licht nicht mehr und alle sehen, dass du gerade in Ruhe gewerden möchtest.

3. Nackenkissen: Warum sind Flugzeugsitze bloß immer so unbequem? Wenn man ein paar Stunden in dem Flugzeug verbringen muss, sollte man es sich so gemütlich machen wie möglich. Dafür sind Nackenkissen die perfekte Lösung. Man kann sie einfach an seine Handtasche hängen und sich dann im Flugzeug um den Hals legen. Super bequem und so süß, wenn man ein cooles Motiv wie Kakteen findet, die einen direkt auf den Urlaub vorbereiten!

4. Zeitschriften: Ach, Flüge können ja SO langweilig sein und Bücher sind so schwer. Viel besser sind da Zeitschriften - die kann man nach dem Lesen nämlich auch einfach Entsorgen. So bleibt mehr Platz für die im Urlaub geshoppten Sachen. Natürlich bieten sich auch Kreuzworträtsel oder Sudokus an!

 

Impressionen

Anfahrt

Route